• 2019_Turnen_NeueShirts.JPG
  • Meister_2019.jpg
  • 2018_BaWueMS.jpg
  • 2022_D-Jugend_Meister.jpg
  • Baskets_2019.jpg
  • 2018_Meister.JPG
  • 2022_FussballAktive.jpg
  • Slider_Jubi.png
  • Slider_Logo2019.png

Spenden für den Sportheimanbau

Willkommen beim TSV Blaufelden

Der TSV ist der mitgliederstärkste Verein der Gemeinde Blaufelden mit 5 Abteilungen und 1027 Mitgliedern (Stand November 2023). Die Abteilung Turnen/ Leichtathletik (726 Mitgl.) ist direkt dem Hauptverein zugeordnet. Die Abteilungen Fußball (275 Mitgl.), Tennis (102 Mitgl.), Taekwondo (116 Mitgl.) und Badminton/ Volleyball/ Basketball (83 Mitgl.) werden von jeweils eigenen Abteilungsleitungen geführt. Die Vereinsverwaltung wird für alle Mitglieder gemeinsam in der Geschäftsstelle im Kleistweg 21/2 abgewickelt. Der Förderverein unterstützt den TSV seit 1994 in ideeller und materieller Hinsicht. Die Mitglieder des Fördervereins übernehmen seit der Gründung die Bewirtung des Vereinsheims am Sportplatz. Der 2009 gegründete Förderverein TSV Jugend unterstützt die Jugendarbeit durch Werbemaßnahmen, insbesondere durch die Bandenwerbung am Sportgelände.

Bürgermeister führt sein Team zum Sieg

 Herbst-Biathlon 2023

Der 2. Herbstbiathlon war nicht nur sportlich gesehen eine tolle Veranstaltung, sondern hatte auch dank dem Promi-Schießen mit dem Lasergewehr einen großen Unterhaltungswert. Auch bei der 2. Auflage des Herbst-Biathlons in Blaufelden hatte Oliver Heiden mit seinem HOHPE Racing Team Musdorf wieder alles perfekt für die Teilnehmer und Zuschauer in der Markthalle (Schießstand) und auf dem Festplatz (Strecke) vorbereitet.

Den Gastgebern gelang auch gleich beim ersten Rennen im Superteamsprint über 17 Runden a 0,5 km mit 16-mal Schießen mit der Kombination Jörg Steikert und Eugen Selenski ein souveräner Sieg. Am Ende hatten sie fast zwei Minuten Vorsprung auf das zweitplatzierte Paar Safida Cajic und Ralph Zimmermann. Den dritten Platz sicherten sich Markus Schönberger mit Markus Kinzel.

Beim zweiten Rennen des Tages, dem Massenstart über 5 Runden a 0,5 km mit viermal Schießen, ging es da wesentlich spannender zu. Denn Ralph Zimmermann, Thomas Schamberger und Eugen Selenski lieferten sich einen packenden Dreikampf. Vor allem zwischen Zimmermann und Schamberger wechselte die Pole Position. Als sich bei letzten stehend schießen Thomas Schamberger gleich drei Strafrunden einhandelte, zog Ralph Zimmermann in der letzten Runde noch an ihm vorbei. Am Ende machten nur 14 Sekunden den Unterschied. Dritter wurde dank einer sehr starken Leistung beim Schießen Eugen Selenski.

Herbst-Biathlon 2023

Zwischen den beiden Rennen duellierten sich noch ein Team des TSV Blaufelden und ein von Bürgermeister Michael Dieterich angeführtes Gemeinde-Team beim Zielschießen mit dem Lasergewehr. Nach 5 Treffern wurden an den nächsten von insgesamt 5 Schützen weitergegeben. Und das Gemeinde-Team mit Bürgermeister Michael Dieterich, Jens Winterhalder, Günter Weckert, Udo Hauber und Uwe Mulay zeigte sich äußert treffsicher und ließ dem TSV-Team zweimal keine Chance. Um noch mehr Zuschauer für diese interessante Sportart anzulocken, plant der TSV Blaufelden die nächste Auflage des Biathlon-Rennens am Sonntag, 24. März 2024 im Rahmen des Blaufelder Volkslaufes durchzuführen.

Herbst-Biathlon 2023

Werde Mitglied beim TSV

Mitglied werden!

150 Jahre TSV 1864 Blaufelden e.V.

150 Jahre TSV Blaufelden

WIR-Heft

WIR Heft

Main Menu