TSV 1864 Blaufelden e.V.

Hauptverein

Ralf Beyer ist neuer 1. Vorsitzender beim TSV Blaufelden

TSV-Vorstand 2018

Die neue Führungscrew des TSV Blaufelden: (von links) Bürgermeisterin Petra Weber, Finanzreferent Dieter Hauck, Jugendleiterin Sonja Ent, Beisitzer und Vorsitzender des Fördervereines Jürgen Hofmann, Ehrenvorsitzender Kurt Schenk, Beisitzer Harry Abendschein, Jugendleiterin Simone Heger, 2. Vorsitzender Frank Feinauer, Geschäftsstellenleiterin Silke Wernau, 1. Vorsitzender Ralf Beyer und 3. Vorsitzender Matthias Bach

Wie Bürgermeisterin Petra Weber in ihrem kurzen Grußwort treffend anmerkte, kann ein Freitag, der 13. auch ein überaus gutes Omen bedeuten. Nach einem Jahr ohne 1. Vorsitzenden ist das Führungsgremium des TSV Blaufelden jetzt wieder komplett. Mit Ralf Beyer, der sich auch schon seit Jahren im Gemeinderat engagiert, wurde ein Nachfolger für den im letzten Jahr ausgeschiedenen Kurt Schenk gefunden. Matthias Bach wurde als 3. Vorsitzender wiedergewählt. Komplettiert wird das oberste Gremium vom 2. Vorsitzenden Frank Feinauer und Dieter Hauck als Finanzreferent, diese Posten werden turnusmäßig im nächsten Jahr wieder neu gewählt. Und als Beisitzer sind Jürgen Hofmann und Harry Abendschein für weitere zwei Jahre tätig.

Frank Feinauer unterstrich in seinem Geschäftsbericht, dass das Jahr ohne ersten Vorsitzenden nur mit einer tollen Teamleistung bewältigt werden konnte. In einem Verein mit 947 Mitgliedern und einer großen Vielfalt von Abteilungen und Sportarten gab es eine Vielzahl von Veranstaltungen zu stemmen. Vom Mitternachtsturnier der Fußballer im Januar, über die Heimattage an Pfingsten, den Volkslauf im Herbst bis zur Kinderweihnachtsfeier im Dezember, konnte aber unter Mitwirkung der Abteilungen alles hervorragend über die Bühne gebracht werden.

Das Aushängeschild des TSV Blaufelden war natürlich wie schon seit einigen Jahrzehnten die Abteilung Taekwondo unter der Leitung von Hermann Deeg und Herbert Sauter, die auch weiterhin die Geschicke leiten werden. In vier Kinder-, einer Erwachsenen- und einer Leistungsgruppe sind rund 100 Sportler in der Abteilung aktiv. Die Erfolge im Jahr 2016 wurden beim Sportlerball letztes Jahr mit der Wahl zur Mannschaft des Jahres honoriert. Auch im Jahr 2017 wurden die Blaufelder „Taekis“ mit 17 Gold, 10 Silber und 7 Bronzemedaillen wieder überlegen Württembergischer Meister. Lohn war diesmal keine Nominierung als Mannschaft, aber immerhin kam Silvia Hermann als Belohnung für ihre tolle Einzelleistung auf den zweiten Platz bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres.

Auch bei den aktiven Fußballern gibt es durchaus Lichtblicke. Nach durchwachsener Vorrunde konnte sich das Team mittlerweile auf den angestrebten einstelligen Tabellenplatz vorarbeiten. Mit der Vertragsverlängerung von Trainer Jochen Schneider hofft die neue Abteilungsleitung um Oliver Fink und Lukas Leiser auch in der nächsten Spielzeit wieder einen Schritt weiter nach vorne machen zu können. Gut läuft es in den unteren Jugenden, wo die E-Junioren in der Feldrunde unter den zehn besten Jugendmannschaften im Bezirk mitspielen. Ab den D-Junioren wird in einer Spielgemeinschaft mit Billingsbach und Wiesenbach gespielt. Am besten läuft es da bisher bei den B-Junioren, die in der Bezirksstaffel antreten. Einen weiteren Schritt nach vorne, hat der Verein im Frauenfußball gemacht, wo seit letztem Jahr neben den Mädchenteams auch eine Frauenmannschaft am Spielbetrieb teilnimmt.

Das nächste Mannschaftsdebüt steht jetzt im Herbst mit der Rundenteilnahme des Basketballteams auf dem Programm. Dank des finanziellen Engagements der Gemeinde, welche die nicht ganz billige Spieluhr angeschafft hat und von Ralph Dreher, der das wöchentliche Coaching durch Eric Ross, einem Spieler der Crailsheim Merlins, ermöglicht, soll der Spielbetrieb im September mit einem Pokalspiel losgehen. Eingebettet sind die Basketballer in der Abteilung Badminton/Volleyball. Hier wird in der Freizeitrunde mitgemacht.

Die Tennisabteilung konnte nicht ganz an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen. Bei sieben Mannschaften im Spielbetrieb konnten die Herren 50 ungeschlagen die höchste Spielklasse auf Bezirksebene aufstiegen und die Aktiven Herren wurden mit beiden Teams jeweils Zweiter in ihrer Gruppe. Dafür gab es bei den Herren 40 und den Damen aber auch Abstiege einzustecken. Absolute Erfolge waren wie bereits in den Vorjahren das Schlachtfest und das Mixed-Turnier

Ganz wichtig und wahrscheinlich, wenn auch nicht so auffällig wie andere, ist die größte Abteilung des TSV Blaufelden, das Turnen. In unzähligen Gruppen von der Eltern-Kind Gruppe bis zur Frauenriege 2, deren älteste Teilnehmerinnen bereits 82 Jahre alt sind, gibt es Angebote vom klassischen Turnen über Step-Aerobic, Zumba bis zur Rückenschule und Gesundheitsgymnastik. Sehr erfolgreich war auch wieder die Abnahme von Sportabzeichen mit fast 100 Stück.

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal im Sportbezirk sind die Blaufelder „Eiskratzer“ um Abteilungsleiter Hermann Zimmermann. Allerdings brachte der Winter 2017/2018 erst zum Monatswechsel Februar/März die nötigen Minusgrade, die zum Eislaufen nötig sind. An acht Tagen konnte Schlittschuh gelaufen und Eishockey gespielt werden. Auch drei Schulklassen nutzten die sportliche Möglichkeit.

Neben den vielen Ehrungen für die langjährigen Mitglieder beschloss die Mitgliederversammlung einstimmig Kurt Schenk zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen. Die feierliche Einsetzung des ersten Ehrenvorsitzenden in der Vereinsgeschichte des TSV Blaufelden findet im Rahmen der Jahresfeier statt.

Zu den Planungen des Zwischenbaus am Vereinsheim brachten Jürgen Hofmann und Frank Feinauer die vielen anwesenden Mitglieder im proppenvollen Nebenzimmer des Gasthofes Krone noch auf den neusten Stand, ehe der neue 1. Vorsitzende Ralf Beyer rundum zufrieden mit einem kurzen Schlusswort die harmonische Versammlung beendete.

Für die 25-jährige Vereinsmitgliedschaft erhielten folgende Personen die silberne Vereinsnadel:

Andreas Bach, Tobias Fröbel, Ralf Göhringer, Cornelia Hofmann, Andreas Ikas, Martin Koch, Oliver Lehrach, Björn Leyh, Therese Lutz, Christl Pries, Benedikt Vetter, Ursula Walther und Michael Wetzel

Die goldene Vereinsnadel für die 40-jährige Mitgliedschaft erhielten:

Eveline Egeler, Wolfgang Göhler, Roswitha Illig, Ursula Jenne, Annemarie Korn, Kurt Schenk

Vorverkauf verlängert!

Jahresfeier 2018

Aufgrund der großen Nachfrage geht der Kartenvorverkauf für die TSV-Jahresfeier am Samstag, 21.04.2018 ab 19:30 Uhr in der Mehrzweckhalle weiter.

Ab sofort bis zum 13.04.2018 gibt es die begehrten Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 10,00 EUR bei der Sparkasse und bei der Volksbank in Blaufelden zu kaufen.

Keine Platz- und Tischreservierung möglich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 12,00 EUR

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarte für das Showevent des Jahres.

TSV Jahresfeier 2018

TSV-Jahresfeier am Samstag, 21.04.2018 ab 19:30 Uhr (Saalöffnung: 18:30 Uhr) in der Blaufelder Mehrzweckhalle

Kartenvorverkauf am Volkslauf-Sonntag, 25.03.2018 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Mehrzweckhalle zum Vorverkaufspreis von 10,00 EUR.

An der Abendkasse kostet der Eintritt 12,00 EUR. Einlass: Ab 14 Jahre. Keine Platz- und Tischreservierungen möglich.

Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Eintrittskarte für das Showevent des Jahres mit folgendem Hammerprogramm:

Michael Smolik

Kickbox-Weltmeister im Superschwergewicht Michael Smolik (Kampfname: Flying Badboy und die K.O.-Maschine) zeigt uns ein Demotraining. Anschließend gibt er Autogramme und es können Fotos mit ihm gemacht werden.

Emilio Arellano

Emilio Arellano, Deutscher Meister im Kunstradfahren (Schüler) führt uns seine Kür vor.

Rhönrad-Gruppe Edelfingen

Die Rhönrad-Gruppe des SV Edelfingen wird uns mit ihrem Können verzaubern.

Abgerundet wird das Programm mit Auftritten von den Abteilungen des TSV Blaufelden.

Bei Live-Musik der Band "Orange", bekannt durch das letztjährige Schulfest, können Sie das Tanzbein schwingen.

Fürs leibliche Wohl sorgt die Firma Waldmann aus Ehringshausen.

Unsere TSV-Bar hält Cocktails, Sekt und vieles mehr für Sie bereit.

Zögern Sie also nicht und holen Sie sich gleich eine der begehrten Eintrittskarten.

Wir freuen uns auf viele Gäste, die mit uns einen unvergesslichen Abend verbringen wollen.

Das Organisations-Team des TSV Blaufelden

Mitgliederversammlung 2018

Wir laden unsere Mitglieder und alle Interessierten zur ordentlichen Mitgliederversammlung

am Freitag, 13. April 2018, 19:30 Uhr,

Gasthof Krone, Blaufelden

recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Geschäftsbericht der Vorstandschaft

4. Bericht des Finanzreferenten

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Berichte der Abteilungen

7. Bericht der Vereinsjugendleitung

8. Entlastungen des Vorstandes

9. Neuwahlen

 a. Turnusmäßige Wahl des Ersten Vorsitzenden

 b. Turnusmäßige Wahl des Dritten Vorsitzenden

 c. Turnusmäßige Wahl der Beisitzer

10. Bestätigung des Vereinsjugendleiters

11. Grußwort

12. Beschluss zur Ernennung eines Ehrenvorsitzenden

13. Vereinsehrungen

14. Stand der Planung des Bauprojekts Sportheim – Zwischenbau

15. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 31.03.2018, Geschäftsstelle, Kleistweg 21/2, schriftlich eingereicht sein. Verspätet eingehende Anträge werden nicht mehr auf die Tagesordnung gesetzt.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen.

gez: Vorstandschaft TSV 1864 Blaufelden e.V.

Frank Feinauer, Zweiter Vorsitzender

Beiträge 2018

Die Geschäftsstelle des TSV Blaufelden ist momentan dabei, den Beitragseinzug für das Jahr 2018 vorzubereiten. Darum bitten wir die Mitglieder Änderungen ihrer Bankverbindung, oder Änderungen ihrer persönlichen Daten bis spätestens 06.03.2018 der Geschäftsstelle schriftlich/ per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mitzuteilen.

Zum 15.03.2018 werden die Mitgliedsbeiträge für den Hauptverein, Abteilung Fußball, Tennis, Badminton, Volleyball und Basketball, sowie der vierteljährliche Beitrag für die Tanzgruppe Dance4Kids, abgebucht.

Geschäftsstelle TSV Blaufelden

Silke Wernau

Weihnachtsgrüße 2017

Liebe Mitglieder/innen und Freunde unseres TSV Blaufelden,

in wenigen Tagen feiern wir Weihnachten. Die Vorstandschaft des TSV Blaufelden wünscht Euch allen ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins Neue Jahr 2018.

Auch denken wir an Diejenigen, denen es aus gesundheitlichen oder auch aus anderen Gründen nicht so gut geht und wünschen Ihnen gute Besserung.

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen Abteilungen und den zwei Fördervereinen für die geleistete Arbeit bedanken.

Ein besonderer Dank gilt unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in vielfältiger Weise in unserer großen TSV-Familie aktiv sind. Mit großem Engagement sorgten unsere Sportlerinnen und Sportler erneut für viele Highlights und Erfolge im zu Ende gehenden Jahr.

Eine erfolgreiche Vereinsarbeit ist ohne Unterstützung unserer treuen passiven Mitglieder und ohne die finanzielle Hilfe unserer Spender und Sponsoren einfach nicht mehr möglich. Hierfür möchten wir uns besonders bedanken.

Die Vorstandschaft des TSV 1864 Blaufelden e.V.

Fußball und Essen satt beim TSV Blaufelden

Metzelsuppe 2017

Immer viel los ist bei der Vereinsmetzelsuppe des TSV Blaufelden

Das Wochenende von Freitag, 27. Oktober bis Sonntag, 29. Oktober steht im TSV-Sportheim ganz im Zeichen des traditionellen Schlachtfestes des Fördervereines TSV Blaufelden. Das Vereinsheim-Team um den ersten Vorsitzenden Jürgen Hofmann bietet wieder leckere Speisen vom Schwein an.

Zusätzlich bekommen die Gäste bei der Vereinsmetzelsuppe auch reichlich Fußball geboten. Den Auftakt am Freitag um 18:00 Uhr machen die Blaufelder Senioren mit einem Freundschaftsspiel gegen den Patenverein TV Rot am See. Am Samstag stehen dann gleich drei Pflichtspiele auf dem Programm. Der TSV Blaufelden empfängt die SGM SV Westernhausen / TSV Krautheim II zum „Metzelsuppenspiel“. Die zweite Mannschaft beginnt um 13:00 Uhr und die erste Mannschaft um 15:00 Uhr. Anschließend, um 17:30 Uhr, trifft die neu gegründete Blaufelder Frauenmannschaft noch auf den TSV Michelfeld II. Das Vereinsheim öffnet am Freitag ab 18:00 Uhr seine Pforten. Am Samstag und Sonntag geht es schon ab 11:00 Uhr los.

Besucher

Heute18
Gestern49
Woche351
Monat1108
Insgesamt315261

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Kalender

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Termine

Fußball
So, 22. Apr: 15:00 - 16:45
TSV Blaufelden - TSV Schrozberg
Fußball
So, 29. Apr: 15:00 - 16:45
TSV Laudenbach - TSV Blaufelden

Volkslauf 2018

Jahresfeier 2018

Jahresfeier 2018

Borussia Mönchengladbach Fußballschule

Feriencamp 2018

Wetter Blaufelden

WetterOnline
Das Wetter für
Blaufelden

Werde Mitglied beim TSV

Werde Mitglied beim TSV!

TSV Blaufelden - Bildergalerie

Mit einem Klick direkt zur TSV-Bildergalerie!

WIR-Heft

WIR-Hefte

150 Jahre TSV

Hauptmenü    
       
  Startseite    
  150 Jahre TSV    
  Vorstand    
  Satzung    
  Sportanlagen    
  Mitglied werden    
Interaktiv     
     
  Bildergalerie    
  Gästebuch    
  WIR-Heft    
  Fanshop    
  Links    
  Login    

TSV 1864 Blaufelden e.V.